Inhalte:    


Zurück zur Hauptseite von: Streetwork, Streetwork-Verlag, Bärenfelserstrasse, www.selfhealingfield.ch

Disclaimer der Projekte Streetwork und Tochterprojekte....
und den zugehörigen Tochterprojekten und Mirrorserver.


Haftungsausschluss.

Rechtliche Hinweise und Informationen.

Stand 07.03.2014, bitte klicken Sie auf aktualisieren oder Seite neu laden, um allfällige Änderungen dieser Seite sehen zu können.
Schreib, Übertragungs- und Druckfehler auf all unseren Beiträgen vorbehalten.



Betrifft Inhalte welche durch Verlinkungen erreicht werden können:

Für Inhalte anderer Webseiten ausserhalb unserer Projekte, auch wenn diese durch uns Verlinkt wurden, können wir keine Verantwortung übernehmen. Obwohl wir selbstverständlich vor der Implementierung einer Verlinkung die Inhalte des Anbieters überprüfen, ist es uns nicht möglich konsequent alle 1140 Verlinkungen zu Projekten und Beiträgen ausserhalb unserer Webseiten rund um die Uhr auf geänderte Inhalte zu überwachen. Wenn Sie jedoch einen aus Ihrer Sichtweise  anstössigen, gesetzeswidrigen, unethischen, unmoralischen, rassistischen oder diskriminierenden Beitrag über einen unserer Links erreichen, sind wir Ihnen dankbar wenn sie uns darüber Informieren, damit wir die Situation gemäss unserer Richtlinien bewerten und gegebenenfalls handeln können.




Betrifft Inhalte welche auf unseren Projektseiten zu finden sind:

Auf unseren Webprojekten sind Texte und Arbeiten zu finden, welche unter anderem die emotionalen Arbeiten von Menschen präsentieren, widerspiegeln und wiedergeben. Menschen welche Opfer von sozialer Ungerechtigkeit, Verleumdungen, Desinformation und Gewalt waren, Menschen welche zum Teil, aber meist in Notwehr, selber Gewalt ausübten, Menschen welche als Überlebensstrategie Alkohol oder Drogen einsetzen mussten, um die seelischen und körperlichen Schmerzen überhaupt ertragen zu können. Menschen welche nun mit viel Mut an sich selber arbeiten, und mit ihren Texten, Sichtweisen, Ideen und Beiträgen, welche manchmal auch mit einer heissen Feder geschrieben wurden, zum nachdenken, nachempfinden, oder zum beschauen auch der eigenen Geschichte und Rolle einladen. Auf diesen Seiten wird kritisiert, gelitten, und berechtigter Wut wird Raum gegeben. Es wird Dampf abgelassen, es werden Ängste erfühlt, es wird Raum für neues Geschaffen und es werden Tränen geweint. Die Texte sind oft energetisch geladen, was aber dem Wahrheitsgehalt letztendlich nicht im geringsten abträglich wird. Oft gilt es zwischen den Zeilen zu lesen. Wer nicht in der Lage ist die Texte in diesem Kontext zu studieren, ist für falsche Rückschlüsse welche er daraus zieht im vollen Umfange selber Verantwortlich und sollte sich nicht auf unseren Webseiten aufhalten.




Betrifft die Kopierrechte, Urheberrechte und Rechte des geistigen Eigentums der Beiträge auf unseren Webseiten:

Wo kein anderer Autorenname aufgeführt ist, liegen alle Rechte beim Autor Beatus Gubler. Für alle unter Pseudonymen aufgeführten Beiträge liegen die Kopierrechte bei Beatus Gubler. Es ist gestattet, Verlinkungen zu unseren Projekten ohne vorherige Anfrage zu erstellen. Für nicht kommerzielle Zwecke dürfen ohne vorherige Anfrage Inhalte unserer Texte auf anderen Projekten unter Herkunftsnachweis (Webseitenadresse) und dem entsprechenden Autorennamen zitiert werden. Wir behalten uns das Recht und die Möglichkeit vor, im nachhinein einem Drittanbieter dieses Recht wieder abzusprechen. Dies insbesondere dann wenn Texte aus dem Zusammenhang gerissen werden, und damit eine verzerrte, und/oder einseitige Version der Darstellungen generiert wird.


 

Gesamtverzeichnis der Streetwork-Arbeiten  / Spenden und Beiträge

Aufgrund der grossen Nachfrage sind wir jetzt auf 3 verschiedenen Servern gleichzeitig erreichbar:

Unsere Projekte: www.streetwork.ch / www.streetwork-verlag.ch / www.baerenfelserstrasse.ch  / www.selfhealingfield.ch
 
 Arbeiten, Besucherzahlen und Finanzen / Beatus Gubler Steckbrief  / Beatus Gubler im Internet / Spenden und Beiträge

 


Klicken Sie hier um nach Oben an den Textanfang zu gelangen.       Klicken Sie hier um zur Textauswahl zu gelangen.

     
Klicken Sie hier um zur Startseite zu kommen.  
Klicken Sie hier wenn Sie wissen möchten wer wir sind und was wir tun....    
Klicken Sie hier wenn Sie erfahren möchten was es neues gibt auf unseren Seiten....    
   
Hier können Sie unser Projekt betreten, mit zahlreichen Beiträgen von ehemaligen Konsumenten.  
     
     
Klicken sie hier um unseren kleinen Verlag zu besuchen....    
Hier geht es zu unserem Flohmarkt.    
     
     
Hier finden Sie Adressen von anderen Sozialprojekten....    
Hier kommen sie zu den besten Suchmaschinen, Sprachübersetzer und Routenplanerseiten.