Inhalte:      

 

Das Unbegreifliche und das Loslassen...

 

Das Unbegreifliche

Es kann nur derjenige das Ungreifbare greifbar machen, welcher ebenso in der Lage ist das Ungreifbare vollständig loszulassen. Wer dieses loslassen lernen will, mit dem Motiv die Fähigkeit zu erlangen ungreifbares greifbar machen zu können, ist bereits gescheitert, hat bereits verloren. Es ist unmöglich vollständig loszulassen und gleichzeitig motiviert zu sein. Schon der kleinste noch so versteckte Wille loslassen zu wollen, macht loslassen unmöglich.
Mit Motivation, wollen und Willen können sie lediglich den Raum erschaffen, innerhalb dessen „loslassen“ stattfinden kann, aber niemals das loslassen selbst.
Es ist da wie eine Wand. Wille bringt sie vor die Wand, aber solange auch nur ein Funke Wille noch da ist, kommen sie nicht durch die Wand hindurch zum loslassen.

Und erst wenn alles Begehren, aller Wille und alles Wollen erloschen ist, wird die Wand verschwinden, erst dann entsteht Raum innerhalb dessen loslassen möglich wird.
Vollständiges loslassen ist gleichbedeutend wie der Tod. Loslassen zu lernen heisst lernen zu sterben. Wer nicht sterben kann, der kann nicht leben. Wer nicht loslassen kann, der kann auch nicht festhalten, und kann auch keinen Halt geben. Wer loslassen kann, wird die Erfahrung machen dass er nie tiefer fallen wird als auf den Boden der Wahrheit.

Einige Beispiele um Raum in Ihnen selbst zu erschaffen innerhalb dessen loslassen möglich werden kann:

Tun sie einem Menschen dem das Leben übel mitgespielt hat etwas Gutes. Bitten Sie ihn ihre Gaben anzunehmen. Dann danken Sie ihm dafür, dass er diese Gaben angenommen hat und Ihnen Gelegenheit gab, ihm Gutes zu tun.

Oder besuchen sie einen Menschen, der anderen Menschen übles angedeihen lässt. Bitten Sie ihn trotz aller möglichen Widrigkeiten, darum, ihm Wege zeigen zu dürfen wie er seine Bedürfnisse erfüllen kann ohne dass dies auf Kosten der Bedürfnisse von Drittpersonen geht. Schauen sie über alle Wut, Angst und Kritik hinweg, die da in Ihnen hochkommt.
Sagen Sie ihm, dass wir alle auf der Ebene der Bedürfnisse absolut gleich sind, und dass es Ihnen ein Bedürfnis sei, ihm zu zeigen wie sie Ihre Bedürfnisse erfüllen können ohne andere zu verletzen, damit auch er von dieser Erfahrung die sie geschenkt bekamen profitieren könne.

 

Beatus Gubler 01.02.2008

Gesamtverzeichnis der Streetwork-Arbeiten  / Spenden und Beiträge

Aufgrund der grossen Nachfrage sind wir jetzt auf 3 verschiedenen Servern gleichzeitig erreichbar:

Unsere Projekte: www.streetwork.ch / www.streetwork-verlag.ch / www.baerenfelserstrasse.ch  / www.selfhealingfield.ch
 
 Arbeiten, Besucherzahlen und Finanzen / Beatus Gubler Steckbrief  / Beatus Gubler im Internet / Spenden und Beiträge
 

 


 

Klicken Sie hier um zur Textauswahl zu gelangen.

     
Klicken Sie hier um zur Startseite zu kommen.  
Klicken Sie hier wenn Sie wissen möchten wer wir sind und was wir tun....    
Klicken Sie hier wenn Sie erfahren möchten was es neues gibt auf unseren Seiten....    
   
Hier können Sie unser Projekt betreten, mit zahlreichen Beiträgen von ehemaligen Konsumenten.  
     
     
Klicken sie hier um unseren kleinen Verlag zu besuchen....    
Hier geht es zu unserem Flohmarkt.    
     
     
Hier finden Sie Adressen von anderen Sozialprojekten....    
Hier kommen sie zu den besten Suchmaschinen, Sprachübersetzer und Routenplanerseiten.    
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
     
     
     
     
     
     
     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalte:  

 

Klicken Sie hier um zur Textauswahl zu gelangen.

 

 

 

   
Klicken Sie hier um zur Startseite zu kommen.  
Klicken Sie hier wenn Sie wissen möchten wer wir sind und was wir tun....  
Klicken Sie hier wenn Sie erfahren möchten was es neues gibt auf unseren Seiten....  
Spenden
Hier können Sie unser Projekt betreten, mit zahlreichen Beiträgen von ehemaligen Konsumenten. Sie befinden sich hier...
   
   
Klicken sie hier um unseren kleinen Verlag zu besuchen....  
Hier geht es zu unserem Flohmarkt.  
Unser Portal  
   
Hier finden Sie Adressen von anderen Sozialprojekten....  
Hier kommen sie zu den besten Suchmaschinen, Sprachübersetzer und Routenplanerseiten.